Suche

Sounds - Man kann den Herbst auch hören

Aktualisiert: 1. Nov 2019

In warmen Rottönen erscheint dieses Landschaftsbild. Im Vordergrund Felder, einige Bäume, Hügel und am Horizont eine Bergkette, die in Nebelschwaden zu verschwinden scheint, dahinter der weite Himmel. Vorder- und Mittelgrund sind in warmem Rot gehalten, mit grünen und ockerfarbenen Details. Der Hintergrund steht hierzu in deutlichem Kontrast. Zunehmend mischt sich das Rot der Erde mit dem kühlen Türkis, Weiß und Grau der Bergkette und des Himmels. Format und Komposition des Bildes werden von der Waagerechten dominiert, die die Weite und die Ruhe des Bildes unterstreichen soll. Während die Wärme der Landschaft nach oben zu steigen scheint, steht ihr die Kühle und Weite des Himmels entgegen. Die Darstellung der Landschaft selbst ist stark vereinfacht auf symbolhafte Elemente und einfache Linien. Gleichzeitig rückt die Darstellung der Landschaft selbst in den Hintergrund, es ist die reine Farbe und die Struktur der Oberfläche, die in den Vordergrund rückt.

70 x 100 cm, Acryl und Kohle auf Leinwand

300,- EUR


 

©2018 by Simone Rabe. Proudly created with Wix.com